Bildungsministerin Wanka sagt Fördermittel in Höhe von 2,3 Millionen Euro zu

Hermann Kues (Bundestagsabgeordneter), Dr. Johanna Wanka (Bundesbildungsministerin) und Albert Stegemann (Bundestags-Kandidat) im Gespräch im BTZ Lingen

Dr. Hermann Kues (Bundestagsabgeordneter), Dr. Johanna Wanka (Bundesbildungsministerin) und Albert Stegemann (Bundestagskandidat) im BTZ Lingen

Kues: Finanzielle Förderung ist eine eindrucksvolle Bestätigung der dort geleisteten Arbeit.

Lingen – Die Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka überbrachte am Freitag, den 30. August 2013, persönlich die gute Nachricht in Lingen. Das Berufsbildungs- und Technologiezentrum des Handwerkes (BTZ) wird im Rahmen der Erweiterung des Komplexes mit 2,3 Millionen Euro vom Bund unterstützt. Das Bauvorhaben soll ingesamt ca. 6 Milllionen Euro kosten und wird voraussichtlich Mitte 2014 abgeschlossen sein.



Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.