Kues trifft Miss Germany

Miss GermanyDass eine Miss Germany nicht nur auf dem Laufsteg Engagement zeigen kann, bewies die amtierende Titelträgerin Anne Julia Hagen (links) bei einem Termin im Bundestag. Sie stellte mit ihrem Projektpartner Carsten Erfurth (rechts) den Parlamentarischen Staatssekretären Dr. Hermann Kues und Thomas Kossendey die Arbeit des gemeinnützigen Vereins „Der Lernpate“ vor. In diesem Projekt erhalten Schüler Unterstützung von Ehrenamtlichen. Sie üben mit den Kindern lesen und unterstützen bei Hausaufgaben. Indem zwei Kinder gleichzeitig betreut werden, sollen Gemeinsinn und Integration gefördert werden. „Ein interessanter Ansatz“, so Kues. Hier zeige sich, dass jeder seinen Beitrag leisten kann, um unsere Gesellschaft ein Stück weiter voran zu bringen.



Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.